Alles ist Da!
KraftOrt Wanderungen
Stimmen
KraftOrt Achtsamkeit
KraftOrt für Zuhause
KraftOrt Immobilien
KraftOrt Coaching


Inge, August 2019: "Lieber Ralf, wir durften an einem herrlichen Hochsommertag auf deiner Tour Natur pur erleben. Du hast uns faszinierende und kraftvolle Orte rund um den Ammersee gezeigt, die wir nie ohne dich gefunden hätten. Für die, die den Ammersee lieben wie wir, eine wundervolle Erfahrung, die einem das Herz öffnet. Mit deinem Gespür für Menschen und deiner Intuition hast du uns durch den Tag begleitet, magische Momente beschert, die Augen für die Natur geöffnet, uns zum Nachdenken, Innehalten und zum Lachen gebracht. Der Zeit ist verflogen wie im Flug und unsere Gruppe hat dieses Erlebnis in vollen Zügen genossen. Vielen DANK und bis bald ! Liebe Grüße Inge." 


Christine, August 2019: "Hallo Ralf, ich möchte mich bei dir für die sehr bereichernde Wanderung gestern bedanken. Die Kraftorte waren alle total schön, ich weiß gar nicht, welcher mir am Besten gefallen hat. Die "Naturtankstelle" und St. Willibald sind auf jeden Fall dabei. Ich bin nach einer anstrengenden Zeit wieder zur Ruhe gekommen. Das lag sicherlich auch daran, dass du uns den Raum dafür gegeben hast. Es war ein total schöner Tag!  Liebe Grüße Christine."


Ursula, Oktober 2018: „Lieber Ralf, das wichtigste vorneweg, ganz lieben Dank für den wunderbaren Sonntag. Intuitiv habe ich alles richtig gemacht, als ich mich spontan bei dieser Tour angemeldet habe. Ich war an diesem Tag zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Die schönen Landschaften, kraftvollen Bäume und stillen Momente gemeinsam in der Natur erlebt, haben mich berührt und inspiriert. Auch wenn ich nicht alle Energien so konkret wie mancher von Euch wahrgenommen habe, am Ende des Tages war ich in der Tat aufgetankt, mit Energie und positiven Schwingungen. Es war wie ein Wendepunkt und plötzlich war ich wieder ruhig, klar und heiter. Ich spüre das bis heute und hoffe, das hält noch länger an. Ganz sicher war ich nicht das letzte Mal dabei.“


Monika, April 2018: "Die Kraftortwanderung mit Ralf Michael Hellmuth war heute ein Traum. Die Natur genießen, Heilwasser schlürfen, tiefe Gespräche mit zauberhaften Menschen führen, Burgselberg, Schatzberg, Eibenwald erleben. So ein schöner Ausflug. Danke!" 


Marion, November 2017: (4 Wochen nach der Tour): "Es ist als hätte ich jetzt einen Kompass im Innern mit dem ich ganz schnell und sicher in meine Mitte zurück finde. Das geschah an den Kraftorten auf ganz natürliche Weise ohne Meditation oder irgendwelche Anstrengung ... es geschah einfach so!"


Marion, Oktober 2017: "Ich kam aus extremem Stress, hatte meine Mitte verloren und stand irgendwie neben mir. Wir waren eine kleine Gruppe von 3 Teilnehmern und Ralf und Miko. Es war direkt eine freundschaftliche Verbundenheit zwischen uns allen da. So war es auch überhaupt kein Problem dass ich alleine teilnahm. Man muss nicht spirituell sein um diese wundervolle Wanderung mitzumachen. Man braucht nur ein offenes Herz und die Liebe zur Natur. Unsere Wanderung war wirklich intuitiv und ergab sich aus unserer Gruppe heraus. So sind wir z.B. auch in Kirchen gewesen und haben dort gemeinsam gesungen. An einem Ort fand ich meine Ruhe und Kraft wieder, die bis heute nachwirkt. Ich habe diesen Ort danach noch mal alleine besucht. Hatte ihn zuerst nicht gefunden nur einen Baum der gleichen Gattung aber das war nicht der Kraftort den Ralf uns gezeigt hatte. Als ich den Ort dann wieder fand hatte er exakt die gleiche Wirkung der tiefen inneren Ruhe und Kraft auf mich. An einem anderen Ort erfuhr ich Heilung. Ich kann diese Wanderung mit Ralf und Miko (ein Hund den man einfach lieb haben muss) allen Menschen wirklich nur ans Herz legen. Es ist völlig unkompliziert, lustig, herzerwärmend und tut einfach NUR GUT. Wenn ich wieder in der Nähe bin werde ich sicher wieder eine Tour mitmachen. Vielen lieben Dank lieber Ralf."


Maria, August 2017: "Im August kam ich in den Genuss zwei KraftOrt-Touren mitzuwandern und ich bin begeistert und gestärkt zurück ... soviel Schönheit, Ausblicke, Weitblicke und Tierbegegnungen erfahren zu haben. Ich wohne bereits seit 20 Jahren in dieser Gegend und bin so überrascht, wie Natur wirkt, wenn man einen Raum öffnet, in dem der Mensch einfach da ist. An dieser Stelle zitiere ich Christian Morgenstern: „Die Natur ist die große Ruhe gegenüber unserer Beweglichkeit. Darum wird sie der Mensch immer mehr lieben, je feiner und beweglicher er werden wird. Sie gibt ihm die großen Züge, die weiten Perspektiven und zugleich das Bild einer bei aller unermüdlichen Entwicklung erhabenen Gelassenheit.“ Vielen Dank Ralf für diese Wunder-Volle Erfahrung !"


Christiane, Mai 2017: "NaturVertrauen: Das Vertrauen, was uns im Alltag, im Leben, in schwierigen Situationen und manchmal auch in uns selbst verlässt, sich versteckt oder wir es nicht sehen wollen oder können. Doch genau dieses Vertrauen stärkt und nährt uns, lässt uns zur Ruhe kommen und verbindet uns mit dem was wir sind. In der Natur zu sein, sich ihr hinzugeben, uns ihr anpassen, ihr lauschen und so zur Ruhe zu kommen. Wir können so in uns hinein spüren, was da ist. Vertrauen, das alles zum Wohle für uns geschieht, und dass auch eine Raupe noch nicht weiß, wie sie fliegen soll, bevor sie zum Schmetterling wird. Doch sie vertraut darauf, dass sie es wird. Es ist ihr Weg! Danke Dir lieber Ralf für die Orte und die passende Energie von Menschen und der Tour! Ein Tag, der in meinem Herzen einen schönen Platz gefunden hat und mich auf meinem Weg begleiten wird.


Susanne G., 2015: "Die Kraftort-Wanderung war für mich ein "Erweckungserlebnis". Ich muss gestehen, dass ich schon lange nicht mehr durch Wiesen gelaufen bin oder Bäume betrachtet habe. Die Stunden vergingen wie im Flug, waren inspirierend und erhebend. Statt völlig erledigt von der ungewohnten körperlichen Anstrengung nach Hause zu kommen, war ich statt dessen angefüllt mit Freude und Glücksgefühlen und fühlte mich lebendig und frisch wie schon lange nicht mehr.  Seit der Wanderung sind nun einige Monate vergangen. Und heute ist es mir nicht mehr möglich, einen Tag zu verbringen, ohne nicht mindestens 30 Minuten die Kraft der Natur zu tanken und ihre Schönheit wahrzunehmen. Vielen Dank, lieber Ralf, dass Du mich wieder daran erinnert hast, dass wir Teil der Natur sind und die Natur unser größter Heiler ist."


Birgit W.: "Lieber Ralf, meinen Dank von Herzen an Dich für den Kraftorttag. Das ist wirklich eine wunderbare Kombination, themenbegleitend das Ganze in die Natur zu bringen und somit wieder zurück zu einem selber. Das hatte mich im Vorfeld schon sehr angesprochen und meine Entscheidung, teilzunehmen ganz leicht gemacht! Schön zu spüren, dass Du da mit Herz und Seele dabei und daheim bist – nur dann kann man die Begeisterung weitertragen, und ich kann es so gut nachempfinden, dass selbst bei bekannten Plätzen es immer wieder einen anderen Blick gibt, wir etwas Neues entdecken und fühlen dürfen. Jedes Mal berühren die Natur, die vielen Gesichter und Stimmungen des Ammersees etwas ganz tief und bringen es in Einklang. Von diesem Platz, an dem ich mich verbunden und durchlässig fühle, mein Herz offen ist, kann ich meinem Tag und allem, was er mir bringt, wieder neu begegnen... DANKE Alles Liebe Birgit."


Brigitte H.: "Lieber Ralf, es war angenehm mit dir unterwegs zu sein in der Natur. Die freundliche, leichte und ruhige Stimmung hat mir gut getan. Dazu hast du sehr beigetragen. Alles Liebe und herzliche Grüße Brigitte."


Harald B.: "Schau Dir die Schönheit, die Anmut, den Liebreiz dieser Gegend an. Ich bin so Dankbar meine Heimat gefunden zu haben. Es fällt doch noch etwas schwer, das wirklich zu formulieren ... das Wort HEIMAT. Daaaaaaanke Harald."


Renate R.: "Nochmals herzlichen Dank für Euer wunderbares Geschenk und Dir, lieber Ralf, von Herzen danke, dass Du mich an zauberhafte Plätze aus meiner Jugendzeit geführt hast. Alles Liebe Renate"


Sylvia W.: "Lieber Ralf, als Feedback zu Deiner Kraftorte-Tour fiel mir folgendes ein:Tosendes Wasser - reinigende Kraft - luftige Weite - du gibst mir die Macht - Leidenschaft im Herzen - mein Feuer wild entfacht - auf Mutter Erde steh ich wie ein Baum - will voller Liebe in's Leben schau'n ... Von Herzen Dank für die wundervolle elementare Verbindung. Köl'sche lichtvolle Grüße von S."


K. Kono: "Lieber Ralf, Dein Geschenk war "die Fülle von Schönheit "- Man spürt Deine Liebe zu Lebewesen und Natur sehr deutlich!. Herzlichen Dank!!!K. Kono: "Lieber Ralf, herzlichen Dank für Deinen vielseitigen Inhalt und die liebevolle Führung der Kraftorte-Tour! Wenn ich jetzt zurückblicke, war das nicht einfach ein "wunderschöner Genusstag in der Natur", sondern dieser ist für mich ein kleiner "Wundertag" geworden. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben so bewusst, intensiv die Kräfte der Natur wahrgenommen und speichern können. Wenn ich jetzt die Bilder in der Vorstellung klar genug vor mir sehe und tief atme, ist es mittlerweile so, dass ich die Kräfte der Natur, die Düfte die Wärme, Licht und Schatten, die Stille usw., die ich an diesem Tag erfahren durfte, alles sofort in meinen ganzen Körper strömen lassen kann. Das ist meine neue Endeckung - wie ein kleines Wunder! Ich werde diese Energiequelle für mich im Alltag integrieren und wenn ich Müdigkeit oder Irritation spüre, werde ich direkt unsere Frühlingstags-Bilder abrufen und in mich gehen. Damit ich seelisch und körperlich auch im Fluss bleibe. Wir haben tatsächlich Alles in uns … und "Alles ist da". Nochmals Danke! K. Kono.


Michaela D.: "Die Kraftortetour im Januar mit Ralf und meinen lieben Mitstreiterinnen war ein geglücktes Highlight. Es gab Besinnliches, Aufrüttelndes und Faszinierendes. Balsam für die Seele und Glücksmomente fürs Herz. Es fiel niemandem auf, dass wir insgesamt ca. 7 Stunden auf den Beinen waren, denn die Augenblicke des Wohlfühlgefühls, haben uns von der Zeit abgetrennt - was für eine Wohltat. Nochmals vielen lieben Dank für die herrlichen Stunden. Für mich war es bestimmt nicht das letzte Mal. Alles Liebe, Michi."


Claudia K.: "Lieber Ralf, herzlichsten Dank für deine Ammersee Kraftorte Tour im Januar. Es war wunderbar, diese schönen, für mich als Fünfseenland-Neuling bis dahin noch unbekannte Orte, in der Gruppe unter deiner Anleitung erleben zu dürfen und deren unterschiedliche Qualitäten zu erspüren. Den Menschen die Natur wieder nahe zu bringen ist meiner Ansicht eines der wichtigsten Dinge überhaupt. Denn vor allem in der Natur kann man die Kraft und die Stille finden, die der Mensch braucht, um sich selbst wieder zu spüren und das Herz zu öffnen. Schön, dass du diese Aufgabe übernommen hast, es passt wirklich gut zu dir. Am Ende des Tages war meine Batterie sozusagen wieder aufgeladen, meine Migräne und sorgenvolle Gedanken verschwunden. Liebe Grüsse Claudia."


Angelika F.: "Hallo Herr Hellmuth, vielen Dank für die beeindruckenden Fotos. Erst vor kurzem bin ich wieder am Ammersee gewesen und habe mich an die wunderschönen Orte erinnert. Am meisten beeindruckt hat mich die Abendstimmung auf der Anhöhe (Hirschberg) und die vergoldete Seenlandschaft. Herzlichst Ihre Angelika F. "

 
Ralf Michael Hellmuth / KraftOrt Kundiger & Dipl. Betriebswirt (FH)
+49 (0) 151 54 81 81 69 / ralf@alles-ist-da.de